Chronik

10.05.1921offizielle Gründung des SSV Eiershausen
1924 - 1928Herrichten eine Fußballplatzes auf der "Arthel"
1936Gründung der ersten Jugendmannschaft
18.07.1948Eintritt in den Landessportbund Hessen
31.08.1948Erste Hauptversammlung nach Ende des zweiten Weltkriegs
1950Einweihung des Sportplatzes "Auf der Höhe"
1961Gründung der Alte-Herren-Abteilung
1966Gewinn der Meisterschaft in der B-Klasse Nord
1968Gründung der Damen-Gymnastikabteilung
197150-jähriges Vereinsjubiläum
1973Bau einer Schutzhütte für Spieler und Zuschauer
1978Einweihung des neuen vergrößerten Rasenplatzes
1981Festlichkeiten 60 Jahre SSV und 90 Jahre MGV
1990 - 1991Erweiterung des Sportheims mit Wasseranschluss
1991Festlichkeiten zum 70-jährigen Vereinsjubiläum
1991Aufstieg in die B-Klasse
1992Aufstieg in die A-Klasse
15.12.1995Zerstörung des Sportheims durch Brandstiftung
Mai 1996Gründung des SG Eschenburg (mit SV Eibelshausen)
Juli 199675-jähriges Vereinsjubiläum
1996 - 1999Bau eines massiven Sportheims mit Stromanschluss
1999Aufstieg der SGE in die Bezirksliga
2000Aufstieg der SGE in die Bezirksoberliga
200685-jähriges Vereinsjubiläum
201190-jähriges Vereinsjubiläum
201695-jähriges Vereinsjubiläum
201620-jähriges Vereinsjubiläum der SG Eschenburg